This website requires JavaScript.
Updates

Neu: anny Dashboard

anny präsentiert eine der wohl 'anschaulichsten' Neuerungen des Monats: Das anny Dashboard!

Anna-Carina Jodlauk
February 8, 2021 • 3 MIN READ
Neu: anny Dashboard

Hast du ihn schon entdeckt? Im anny (ehem. Bookingbuddy) Menü gibt es seit Kurzem einen neuen Reiter. Das 'Dashboard' befindet sich direkt unter dem 'Kalender' und nimmt damit eine ziemlich prominente Stellung ein. Wer so einen Ehrenplatz bekommt, muss auch einiges drauf haben.

Ein Blick auf's Dashboard genügt

Das Prinzip hinter dem Dashboard ist simpel. Wie die Instrumente in einem Cockpit, hilft es dir, mit nur einem Blick die wichtigsten Infos zu erfassen: Welche Buchung steht zum Beispiel als Nächstes für deinen Meetingraum 1 an? An welchen Tagen gab es die meisten Buchungen? Und nicht zu vergessen: Wie viel Umsatz wurde in der letzten Woche gemacht?

Individualisierung durch Widgets

Zu Beginn sieht dein Dashboard sicher noch etwas leer aus. Doch mit ein paar Klicks richtest du es dir ganz nach deinen Vorstellungen ein. Dafür klickst du oben rechts auf den 'Widgets' Button und fügst hinzu, was dir nützlich ist. Die verschiedenen Widgets erscheinen sofort in deiner Übersicht und können von dir so verschoben werden, wie es dir am besten passt. Das geht ganz einfach und intuitiv per Drag and Drop.

Einige Widgets benötigen noch eine kleine extra Konfiguration. Daher schauen wir uns jedes einmal genauer an:

1. Buchungsanfragen

Hier siehst du die offenen Buchungsanfragen aller deiner Ressourcen und kannst sie direkt bestätigen (oder ablehnen). Du kannst das Widget auch dafür nutzen, nur die Anfragen für eine einzelne oder eine kleinere Auswahl an Ressourcen anzuzeigen. Wähle die Ressourcen über das Dropdown Menü. Hinweis: Buchungsanfragen kannst du natürlich nur bekommen, wenn du das automatische Akzeptieren deaktiviert hast (Ressource > Einstellungen > Alle Buchungen automatisch annehmen).

2. Saldo

Sofern du für deinen Account eine Online-Zahlungsabwicklung freigeschaltet hast, siehst du hier deinen Kontostand nach Abzug aller Gebühren.

3. Als Nächstes

Bevor du hier etwas einsehen kannst, musst du bei diesem Widget mindestens eine Ressource gewählt haben. Das geschieht über 'Ressource hinzufügen'. Pro Ressource siehst du nun die als nächstes anstehende Buchung. Du kannst den Kunden direkt über das Widget ein- und später wieder auschecken. Das Widget eignet sich besonders gut für Sprechzeiten oder Coachings.

4. Check-Ins

Wenn du nachverfolgen möchtest, wie viele gebuchte Kunden über welchen Zeitraum eingecheckt haben, bist du hier genau richtig. Dieses Widget funktioniert auch wieder pro Ressource. Wähle dafür über 'Bitte wähle eine Ressource aus' diejenigen aus, deren Check-Ins dich interessieren. Das Widget eignet sich besonders für Ressourcen, die mehrmals vergeben werden können wie Lernplätze in der Bibliothek. Pssst, dieses Widget hat noch eine ganz besondere Funktion, die wir am Ende des Artikels erklären!

5. Neue Buchungen

Dieses Widget zeigt dir einen zeitlichen Verlauf über die Anzahl der eingegangenen Buchungen und den entsprechenden Umsatz. Wechsel oben rechts zwischen einer Ansicht von Tag, Woche oder Monat. Hier werden alle Buchungen deines Accounts berücksichtigt.

6. Buchungen nach Datum

In einem schicken Säulendiagramm werden hier die Buchungen nach Ressource bzw. Service an bestimmten Daten dargestellt. Du kannst zwischen einem Zeitraum von 7 und 30 Tagen wechseln. Der Unterschied zwischen Ressource und Service dagegen erscheint erst etwas kompliziert, aber ist im Grunde auch ganz simpel: Mit 'Ressource' sehe ich, dass der Mitarbeiter A fünf mal gebucht worden ist und der Mitarbeiter B sieben mal. Mit dem Wechsel auf 'Service' dagegen, kann ich sehen, dass an den gleichen Tagen zwölf Buchungen für die Citavi Beratung ressourcen- bzw. mitarbeiterübergreifend  eingegangen sind. Hierbei stellen die Mitarbeiter Ressourcen dar, während die Beratung ein Service ist.

Jetzt auch Daten exportieren

Bei unseren Widgets 'Buchungen nach Datum' und 'Check-Ins' versteckt sich noch eine weitere tolle Funktion. Jedes Diagramm kann wahlweise als SVG-, PNG- oder CSV- Datei exportiert werden und kann so bspw. für Präsentationen verwendet werden!

Nutzt du dein Dashboard schon? Uns würde interessieren: Welche Widgets sind dir am hilfreichsten? Welches Widget fehlt noch ganz dringend? Lass es mich wissen und schreibe mir eine persönliche Mail. Mehr zu unseren letzten Updates und Funktionen findest du hier.